Wenn das Programm kulturpass’t! ihr Interesse geweckt hat, dann zögern sie nicht länger und beginnen sie, mit den ersten Schritten:


1. Auswahl & Kontaktaufnahme

  • wählen sie ein (max. zwei) Wunschangebot/e pro Schulhalbjahr aus dem Katalog der Angebote
  • kontaktieren Sie ihre/n Partner/in aus der Kultur und planen Sie Termin und Durchführungsort
  • kalkulieren Sie entweder ihre Fahrtkosten zur Kultur oder fragen Sie nach der Fahrtkosten-Pauschale der Kultur, wenn das Angebot in der Schule stattfindet

2. Anmeldung

  • ein Formular Anmeldung steht zum Download bereit.
  • tragen sie dort die Angaben zu ihrer Klasse und Ihrem Vorhaben ein und vervollständigen sie die verbindlichen Kosten für die Durchführung
  • Absendung der Anmeldung an kontakt@kulturpasst.de (spätestens 6 Wochen vor geplanter Durchführung)

3. Verlauf

Nach Erhalt einer Förderzusage können Sie mit der Durchführung beginnen.

Dies ist eine verkürzte Beschreibung der einzelnen Schritte, Bedingungen und Verantwortlichkeiten. Bitte lesen Sie unbedingt das Dokument Teilnahme- und Durchführungsbedingungen. Es enthält alle Informationen und Vorgaben, die zum reibungslosen Gelingen festgelegt bzw. empfohlen sind.

 


Formulare zum Download

Anmeldung für das 1. Schulhalbjahr 2021/2022 
Anmeldung für das 2. Schulhalbjahr 2021/2022 
Teilnahme- und Durchführungsbedingungen

 


Individuelle Fragen und Anliegen gern an:

Reinhard Riedel
Projektmanager
Telefon: 0151 651 66 77 6 oder E-Mail: kontakt@kulturpasst.de

Koordination
Netzwerkstelle Kulturelle Bildung im Kulturraum Vogtland-Zwickau
E-Mail: Angela.Geburtig@landkreis-zwickau.de
(Derzeit wird dieser Bereich inhaltlich und personell neu strukturiert. Alle programmbezogenen Anfragen zwischenzeitlich bitte an den Projektmanager richten.)

Ines Kunze
Koordinatorin Netzwerkstelle Kulturelle Bildung im Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
Telefon: 0177 46 88 064 oder E-Mail: kubi@kr-erzms.de