Katalog der Angebote
Kategorie
Kompetenzen
Klassenstufen
  •  
Wo soll/kann das Projekt stattfinden?
KH 25
Einen Tag als Bergmann erleben

Von der Gewinnung der Erze bis zum Schmelzen ist die Arbeitswelt der Bergleute erlebbar. Im Wäscheraum können die TN selbst Hand anlegen und sich aktiv über historische und neuzeitliche Erzaufbereitung informieren. Neben den Besichtigungen kann das Bergmännisches Handwerk selbst ausprobiert werden.
Ablauf
  • Begrüßung und Einweisung: "greifbare" Einführung in die Mineralogie und Geologie der Schneeberger Lagerstätte
  • Teilung der Klasse in Gruppen von max. 10-15 Personen
  • Gruppe 1: Erkundung des untertägigen Bergbaus, der Radstube und Kennenlernen von Technologien
  • Gruppe 2: Beschäftigung mit der Aufbereitung der Erze
  • Ausprobieren bergmännischen Handwerks in Seilerei und Zimmerei
  • Weitere praktische Betätigung in der Bergschmiede mit Schlägel und Eisen
Hinweise
  • festes Schuhwerk wird empfohlen
Besonders angesprochene Schlüsselkompetenzen
Selbstkompetenzen
Das Angebot stärkt insbesondere Einzelfähigkeiten wie
Reflexionsfähigkeit, Offenheit, Lernfähigkeit
Kontakt
Bergbauverein Schneeberg/Erzgeb. e. V.
Volkmar Müller
Fundgrube Daniel 6
08289 Schneeberg
Erzgebirgskreis

Volkmar Müller
+49 162 4359984
volmuel@web.de

Lehrplanbezug
Bergbau, traditionelles Handwerk, Regionalgeschichte u. w.
das Projekt kann stattfinden
bei dem/der Kulturpartner/in im Erzgebirgskreis
Klassenstufen
1 8
2 9
3 10
4 11
5 12
6
7 BS
Impressum Datenschutz