Katalog der Angebote
Kategorie
Kompetenzen
Klassenstufen
  •  
Wo soll/kann das Projekt stattfinden?
KH 09
Historischer Hausbau

Unser Projekt bestehet aus insgesamt drei Teilen. Beginnend mit einem Rundgang durch unser Gelände mit seinen verschiedenen Fachwerkhäusern. Im Anschluss werden wir dann gemeinsam ein vorgefertigtes Fachwerk aufbauen sowie eigene Lehmziegel herstellen.
Ablauf
Die Lernziele im theoretischen Teil sind unter anderem: die Historie des Hausbaues, die Gemeinsamkeiten und regionalen Unterschiede sowie eine Betrachtung unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit. Im praktischen Teil können die SchülerInnen selber Lehmziegel formen beziehungsweise sich an der Technik des Lehmwickelns probieren. Der praktische Teil vermittelt nicht nur den handwerklichen Aspekt über den historischen Fachwerkbau, sondern fördert zudem Kreativität, Geschick, Geduld und Teamwork. Insbesondere unser immerhin drei Meter hohes „kleines“ Fachwerk ist nur in gemeinsamer Gruppenarbeit zu bewältigen.
Hinweise
  • witterungsabhängig
  • festes Schuhwerk erforderlich
Besonders angesprochene Schlüsselkompetenzen
Methodenkompetenzen
Das Angebot stärkt insbesondere Einzelfähigkeiten wie
Teamfähigkeit, Gestaltungsfähigkeit, Problemlösefähigkeit,
Kontakt
Deutsches Landwirtschaftsmuseum Schloss Blankenhain
Steffen Talhi
Am Schloss 7
08451 Crimmitschau/ OT Blankenhain
Landkreis Zwickau

Steffen Talhi
+49 36608 2321
+49 36608 2332
info@deutsches-landwirtschaftsmuseum.de
Deutsches Landwirtschaftsmuseum
Lehrplanbezug
Lernbereich 5: Begegnung mit Raum und Zeit. Spuren der Vergangenheit. (Grundschullehrplan 2019)
das Projekt kann stattfinden
bei dem/der Kulturpartner/in im Landkreis Zwickau
Klassenstufen
1 8
2 9
3 10
4 11
5 12
6
7 BS
Impressum Datenschutz