Katalog der Angebote
Kategorie
Kompetenzen
Klassenstufen
  •  
Wo soll/kann das Projekt stattfinden?
KH 03
Automobildesign - Tradition und Zukunft

Ziel ist, einen Einblick in die Historie des Zwickauer Autombilbaus zu geben und einen Blick in die Zukunft zu wagen. Im ersten Schritt wird auf Technologie, Produktion und Designentwicklung eingegangen. Anschließend kann der Kreativität freien Lauf gelassen werden, beim designen neuer Automodelle.
Ablauf
  • Start mit einer altersgerechten Führung durch die Ausstellung
  • Schwerpunkte liegen auf Technologie, Produktionsbedingungen zu Beginn des 20. Jahrhunderts, als auch zu DDR-Zeiten
  • Besprechung des Designs einzelner ausgewählter Exponate
  • In unserer Forscherkammer wechseln die Kinder die Perspektive und werden selbst vom Beobachter zum Macher
  • Mit Hilfe von 3D-Stiften gestalteten die Teilnehmenden ein eigenes Concept-Car
  • Kennenlernen des zukunftsorientierten 3D-Drucks auf spielerische Art
  • Förderung des räumlichen Vorstellungsvermögen und die Kreativität der Teilnehmenden
  • Das erstellte 3D-Modell dürfen die Kinder behalten.
Besonders angesprochene Schlüsselkompetenzen
Methodenkompetenzen
Das Angebot stärkt insbesondere Einzelfähigkeiten wie
Kreativität, Gestaltungsfähigkeit, Experimentierfreude
Kontakt
August Horch Museum Zwickau gGmbH
Ronny Gerstler
Audistraße 7
08058 Zwickau
Landkreis Zwickau

Ronny Gerstler
+49 375 27173830
+49 375 27173811
r.gerstler@horch-museum.de
August Horch Museum

Franziska Hockert
f.hockert@horch-museum.de
Lehrplanbezug
Sachunterricht, Geschichte, Kunst
das Projekt kann stattfinden
bei dem/der Kulturpartner/in im Landkreis Zwickau
Klassenstufen
1 8
2 9
3 10
4 11
5 12
6
7 BS
Impressum Datenschutz