Katalog der Angebote
Kategorie
Kompetenzen
Klassenstufen
  •  
Wo soll/kann das Projekt stattfinden?
DK 12
Selbstbewusstsein. Ein Workshop

Über die Erklärung und Übung von Hoch- und Tiefstatus soll Jugendlichen vermittelt werden, wie sie in öffentlichen Auftritten selbstsicheres Auftreten und Präsentationsfähigkeit generieren können. Gut geeignet z. B. im Kontext Jugendweihe.
Ablauf
  • Vorstellung und Improvisationsspiele, um Kreativität und Reaktionsfähigkeit spielerisch zu aktivieren
  • Individuelle Präsentation (ca. 90 Sek.) der Partizipierenden, in der sie vor Publikum (die Gruppe) sprechen müssen
  • Körperarbeit: Körperwahrnehmung und -steuerung
  • Gruppenarbeit zu den Texten aus der 1. Präsentation: Ausprobieren verschiedener (Status-)Haltungen, sprich: nervös, arrogant, müde, etc.:
  • Sie lernen, dass die Haltung über die Körpersprache nicht nur gezeigt, sondern auch hergestellt werden kann.
  • Präsentation, in der sich die Jugendlichen in einer bestimmten Haltung vor dem Publikum (der Gruppe) darstellen.
  • Auswertung und Feedback
Hinweise
  • Ein Workshop, der sich besonders im Kontext der Jugendweihe anbietet.
Besonders angesprochene Schlüsselkompetenzen
Methodenkompetenzen
Das Angebot stärkt insbesondere Einzelfähigkeiten wie
Präsentationsfähigkeit, Selbstbewusstsein, Wahrnehmungsfähigkeit
Kontakt
Mittelsächsische Theater und Philharmonie gGmbH
Martin Lühr
Borngasse 1
09599 Freiberg
Landkreis Mittelsachsen

Martin Lühr
+49 3731 358263
theaterpaedagogik@mittelsaechsisches-theater.de
Mittelsächsische Theater und Philharmonie gGmbH
Lehrplanbezug
Nein
das Projekt kann stattfinden
In der Schule
bei dem/der Kulturpartner/in im Landkreis Mittelsachsen
Klassenstufen
1 8
2 9
3 10
4 11
5 12
6
7 BS
Impressum Datenschutz