Katalog der Angebote
Kategorie
Kompetenzen
Klassenstufen
  •  
Wo soll/kann das Projekt stattfinden?
BK 21
Spray'n'Print. Spray Painting trifft auf Siebdruck

„Spray’n‘Print“ verbindet die Kunst des Spray Painting mit der Drucktechnik des Siebdrucks. Anfangs gestalten die Teilnehmenden die Hintergründe ihrer Werke mit Sprühfarbe, um sie anschließend durch Siebdrucke mit verschiedenen Motiven zu veredeln.
Ablauf
A3- bzw. A2-Blätter werden mit Sprühfarben grundiert und mit abstrakten Formen (erzeugt durch Schablonen, Gefäßen, Gitter o. ä.), ergänzt. Die entstandenen Hintergründe werden mit einem Heißluftfön getrocknet. In der Siebdruckwerkstatt bzw. am mobilen Siebdruckstand lernen die Teilnehmenden dann die Flachdrucktechnik des Siebdrucks kennen. Die Siebe werden aus Zeitgründen bereits im Vorfeld mit Motiven beschichtet, die sich die Teilnehmenden zuvor aussuchen. Jede Person wählt eines der Motive sowie eine passende Farbe aus. Die Druckfarbe wird dann mit einer Gummirakel durch ein feinmaschiges Gewebe auf den zu bedruckenden Hintergrund übertragen.
Hinweise
  • Strom- und Wasseranschluss in der Nähe,
  • 2 Tische für die Workshopleitung
  • bestenfalls Außenfläche mit Überdachung für das Spray Painting
Besonders angesprochene Schlüsselkompetenzen
Methodenkompetenzen
Das Angebot stärkt insbesondere Einzelfähigkeiten wie
Kreativität, Experimentierfreude, Gestaltungsfähigkeit
Kontakt
Treibhaus e.V. Döbeln
Antje Hering
Bahnhofstraße 56
04720 Döbeln
Landkreis Mittelsachsen

Antje Hering
+49 3431 605331
+49 157 35701142
+49 3431 6052977
kultur@treibhaus-doebeln.de
Treibhaus Döbeln
Lehrplanbezug
Kunst, Drucktechniken
das Projekt kann stattfinden
In der Schule
bei dem/der Kulturpartner/in im Landkreis Mittelsachsen
Klassenstufen
1 8
2 9
3 10
4 11
5 12
6
7 BS
Impressum Datenschutz